Novum in Sachsen-Anhalt - CLLD

CLLD schickt sich an, eine Marke zu werden. LEADER hat dies in Sachsen-Anhalt und bundesweit bereits geschafft. CLLD steht für Community-Led Local Development (deutsch: Lokale Entwicklung unter der Federführung der Bevölkerung) und ist die übergreifende Anwendung der LEADER-Methode in den EU-Fonds der Europäischen Union, wie zum Beispiel im Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und im Europäischen Sozialfonds (ESF).

Das Ministerium der Finanzen zieht aktuell in Form einer Pressemitteilung eine erste Bilanz und gibt Ausblicke auf die weiteren Entwicklungen.

Gründung der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen am 21.06.2016 in Göttingen

Am 21. Juni 2016 wurde in Göttingen die „Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen“ in Deutschland – kurz BAG LAG – gegründet. Die Stellvertreterin des Sprechers der LEADER-Managements,  Gudrun Viehweg, hat vereinbarungsgemäß und in dieser Funktion gleichzeitig auch als Beobachterin für alle LEADER-Akteure bzw. LEADER-Aktionsgruppen Sachsen-Anhalts an der Veranstaltung teilgenommen.

Lesen Sie dazu hier direkt die Presseinformation des LEADER-Netzwerkes Sachsen-Anhalt und verschaffen Sie sich zusätzlich einen Überblick über die Teilnehmer der Gründungsversammlung.

Aufruf der DVS zum Wettbewerb 2016

Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) hat die bereits angekündigten Wettbewerbsunterlagen (Aufruf, Erläuterungen, Muster des Projektfragebogens etc.) nunmehr zur Verfügung gestellt. Sachsen-Anhalt hat die Möglichkeit, bis spätestens Anfang August 2016 zwei Projektvorschläge einzureichen. Hier erhalten Sie die notwendigen Informationen zum vorgesehenen Verfahren auf Landesebene.

Aktuelles

Der 4. Große LEADER-Arbeitskreis fand am 15.06.2016 im Dienstgebäude des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie statt. Unter dem Menüpunkt Veranstaltungen sind die Präsentationen aus der Sitzung und alsbald auch das Protokoll verfügbar.

Am 24.05.2016 fand der erste Interne LEADER-Manager Arbeitskreis der neuen EU-Förderperiode statt. Im Rahmen dieser Sitzung wählten die Vertreterinnen und Vertreter der LEADER-Managements ihren neuen Sprecher und seine Stellvertreterinnen. Unter dem Menüpunkt "Netzwerk_Sprecher/in des Netzwerkes" finden Sie weiter gehende Informationen dazu.

Weitere aktuelle Meldungen rund um LEADER / CLLD in Sachsen-Anhalt finden Sie in der gesonderten Rubrik unter dem Menüpunkt "Service".

Überblick zu den in Sachsen-Anhalt anerkannten LEADER / CLLD - Regionen (aktive Karte)

Publikationen

Aktuelle Publikationen finden Sie im Menüpunkt Service oder über den weiterführenden Link:

zu den Publikationen ...

Lokale Aktionsgruppen

zur Karte

Sachsen-Anhalt Karte mit den zugelassenen LEADER-Gebieten.

mehr ...

Leitfaden für Begünstigte von Mitteln aus dem ELER

Den Leitfaden für Begünstigte von Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) sowie aus der Gemeinschaftsaufgabe des Bundes "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (GAK) sowie zu verwendende Elemente finden Sie über den weiterführenden Link:

mehr ...

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Das offizielle ESIF-Logo. Gelbe Schrift auf blauem Grund. Rechts ein Ausschnitt eines gelben Sterns.